Dr. med. Torsten Volkmann

Dr. med. Torsten Volkmann

Facharzt für Chirurgie und Gefäßchirurgie

Berufliche Laufbahn

1989 – 1995

  • Studium der Humanmedizin an der Humboldt-Universität, Berlin

11/95 – 05/97

  • Klinik für Herz- und Thoraxchirurgie, Herz- und Kreislaufzentrum, Dresden

08/97 – 02/98

  • Clinic of Traumatology and Orthopaedics, Ealing Hospital NHS Trust, London, GB

07/98 – 03/99

  • Abteilung für Chirurgie, Kreiskrankenhaus Belzig

04/99 – 10/00

  • Klinik für vaskuläre u. endovaskuläre Chirurgie, DRK-Kliniken Köpenick, Berlin

11/00 – 06/01          

  • Chirurgische Abteilung, Paulinenkrankenhaus Berlin

06/01 – 01/05          

  • Abteilung für Chirurgie, St. Josefs Krankenhaus, Potsdam

09/04                        

  • Facharztanerkennung

02/05 – 07/05

  • Klinik für Unfall- und Wiederherstellungschirurgie, Unfallkrankenhaus Berlin

07/05 – 04/07

  • Kompetenzzentrum für Gefäßmedizin, Gefäßchirurgische Klinik, Helios Klinik, Bad Saarow

Seit 05/07

  • Tätigkeit als Gefäßchirurg für das „Gefäßzentrum am Jüdischen Krankenhaus“, Berlin

Gefäßzentrum am Jüdischen Krankenhaus

Heinz-Galinski-Str. 1
13347 Berlin

Infotelefon und Terminvereinbarung:

030 / 88 66 88 75

oder nutzen Sie bitte unser Kontaktformular